Freitag, 28. September: Platten spielen

Filed under: Programm-Archiv — simon at 11:55 am on Friday, September 28, 2007

Samstag, 15. September: Vernissage / Sabine Pek und Claudia Prinz

Filed under: Ausstellungen, Programm-Archiv — berniq at 12:33 pm on Saturday, September 15, 2007

Vernissage von
Sabine Pek und Claudia Prinz 

Beginn: 20h

Farben, Formen, Luft und Duft mal Beschallung


incredible vens
claudia maria prinz

was ist statisch beweglich bei einer langen reise im süden?
was ist beständig, wo jeder tag, jeder moment, jede sekunde neu ist?
was wirbelt heisse luft auf, und gibt das gefühl von abkühlung?
was sieht das auge, wenn man sich (erschöpft) in die betten der hotelzimmer niederlegt?

incredible vens of indian hotel rooms.
digitalfotographie, photoshop, 2007
preis auf anfrage

www.myspace/amigdalia

Impressionen (Ölbilder)
Sabine Pek

Gemeinsame Fotoprojekt im vordersten Raum:
Universe of Pek & Prinz

Freitag, 14. September: DJ Andrei Jafarau

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 12:17 pm on Friday, September 14, 2007

DJ Andrei Jafarau

Eine musikalische Reise mit der Transsibirischen Eisenbahn.
Ausgangspunkt: Post-Rock.
Zwischenstationen: Ambient.Electro.Experimental.Folk.Hardcore.Indie.Shoegaze.
Endstation: Post-Rock.

Gute Fahrt wünscht Ihnen der Lokführer Andrei Jafarau

https://www.myspace.com/andreisongs

Freitag, 21. September: LIVE / Clemens Hausch / Peter Holy / DJ Lukas Scholler

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 12:34 pm on Saturday, September 8, 2007

Clemens Hausch
Gottseibeiuns-Session
Ambient / Noise und schwindsüchte Lieder

Clemens Hausch führte ein Korg MS20 vom passiven Musikkonsum zur aktiven Soundproduktion, wo er seit einigen Jahren vorwiegend mithilfe seines Laptops und einiger analoger Devices Klangmassen und Soundschichten auftürmt und umschichtet, wieder zerschlägt, zerschreddert oder weichzeichnet, immer auf der Suche nach den Frequenzen, die seine Seele hinfort tragen; nach den Geräuschen, die das Ausdrücken, was er nicht in Worte fassen kann.
https://www.myspace.com/clemenshausch - experimental electronic sound
https://www.unfinishedbusiness.at —- project news
https://www.sonderonkel.org - for the latest & greatest in info-, edu-, para- & psychotainment

_________________________________

Peter Holy

Peter Holy: Klavier, Gesang
Alexandr Vatagin: Cello

…spielen einige Stücke von Peter Holy und covern
einige Stücke ihrer Lieblingsband Tupolev in intimer Besetzung.
Lieblingsmineralwassermarke: Waldquelle (mit Kohlensäure versetzt)
https://www.myspace.com/tupolev

_________________________________

DJ Lukas Scholler

Breites Tannin schon im Eingang, erschlägt fast die feine Kirschfrucht. Sehr mineralisch und elegant. Im Bouquet ein Hauch von Lavendel. In der Nase klassisch Latour mit Trüffeln. Der mittlere Körper ist straff durchzogen, schöne Sekundäraromen. Mittellanger Nachhall.

https://www.myspace.com/lukasscholler

Freitag, 7. September: LIVE - Botborg / Company Fuck / Joe Musgrove (au)

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 11:00 am on Friday, September 7, 2007

Einen kleinen Abstecher von der Ars Electronic Center/Linz nach Wien machen am Freitag Scott Sinclair und Joe Musgrove. Zu sehen und hören gibt es Botborg und Solo Performances der beiden australischen Künstler.

Botborg present live audio-visual performances using a complex feedback web, consisting of audio and video mixers, screens and camera. In this web, sound and vision are blended into a self perpetuating synaesthesia of interdependent colour and rhythm, generated (in real time) entirely by device feedback. All performances are completely improvised and no outside source material is used in addition to the no-input feedback system. Botborg performances fuse sound and light into intensely visceral experiences which do not fit into the established categories of cinema or music, and explore the boundaries of analogue and digital technology; art and science; reality and magic.


Live:

Mehr Infos über Botborg:
https://www.botborg.com/files/botborg.pdfLinks

Beginn: 21h

Freitag, 5. Oktober: GESCHLOSSEN!

Filed under: Programm-Archiv — simon at 9:48 am on Friday, September 7, 2007

Aber, zwei ganz tolle Ausweichmöglichkeiten:

Einbaumöbel (Gürtelbogen 97):
LIVE: New Idea Society (nyc)Francis International Airport (vie)Protestant Work Ethic (vie)

Celeste (1050, Hamburgerstrasse 18): 
BaggerFest - zur Feier der 3. Ausgabe des Baggers.