Freitag, 13. Juni: LIVE Bah vs. Liii superviced feat. MA – live on canvas

Filed under: Programm-Archiv — simon at 7:53 am on Friday, June 13, 2008

Bah vs. Liii superviced feat. MA – live on canvas

BEGINN: 20:30

Bah - saxophone, loops, electronics
Liii - laptop
Superviced - video
MA - flute, voc, loops

Ein Saxophon, ein Laptop und eine Videokamera. Sie werden Zeuge einer Interaktion zwischen drei Charakteren, die eine Reise durch assoziative Klanggestalten und Bildlandschaften antreten. Alle drei sind visuell und auditiv miteinander verbunden und lassen mit Hilfe von Livesampling und Loops ein wildes und sensibles, experimentelles und grooviges, unwiederholbares, aber immer spannendes Set entstehen.Bah vs. Liii superviced spielen überall, nur nicht auf der Bühne.
Die Zuseher verfolgen das Geschehen auf der Leinwand und über die Tonanlage. Sie erleben eine improvisatorische Liveperformance, die gleichzeitig und kurz davor, knapp daneben und anderswo stattfindet – oder doch nicht?

Christine Schörkhuber
Studiert Video und Videoinstallation an der Akademie der bildenden Künste bei Dorit Margreiter, ist sonst als Visualistin und in der freien Kulturarbeit tätig und musikbegeistert.

Florian Fennes
Studiert Saxophon an der Universität für Musik und darstellende Kunst bei Klaus Dickbauer. Er arbeitet u.a. mit den Ensembles Phoen und No Head On My Shoulders.

Veronika Mayer
Studiert Komposition bei Detlev Müller-Siemens und Elektroakustische Komposition bei Karlheinz Essl an der Universität für Musik und darstellende Kunst.

www.myspace.com/bahvsliiisv

Freitag, 6. Juni: LIVE / mob / nino aus wien

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 10:09 pm on Friday, June 6, 2008

Beginn: 20.00!

mob

Raphael Sas - Gesang, Gitarre
Manuel Prenner - Schlagzeug
Christian Franke - Bass
Stefan Franke - Piano

Allzu lange hat diese Stadt gebraucht, um sich vom Trauma der Dialektverkitschung als Pop verkleideter Schnitzelfressermusik zu erholen. Bald gibt es keine Ausrede mehr für Wien, nicht wieder in seiner eigenen Stimme zu singen. Raphael Sas trifft den unaffektierten Umgangston seiner eigenen Generation, so als wäre das die leichteste Sache der Welt. Zeit, dass ihm endlich wer zuhört.” Robert Rotifer, Ende 2007

www.myspace.com/raphaelsas

——————–

Support: Nino Aus Wien

Wer ist eigentlich dieser Nino Aus Wien, jener Herr aus Transdanubien, der vor wenigen Wochen aus dem Nicht aufgetaucht ist und mit seinen exzentrischen Solo-Sets das Fluc und das Rhiz verzaubert hat?

Vielleicht beschreibt er sich ja in der ersten Strophe seines Songs „Ocelot“ selbst…

eines tages da traf ich ihn am rande von wien er lernte mir dinge, die hatten keinen sinn er dachte immer an sich und auch an den rest um ihn er brachte uns dinge bei, so schnell wie der wind

Aber vielleicht will er ja auch gar nicht verstanden werden…

wie ein schwamm saugst du das jetzt auf und verarbeitest es dann wenn das jetzt lang genug weg ist um zu wissen was es kann man geniesst dann deine bilder die fast keiner je versteht nur die freude sie zu sehen ist wohl das worum es geht

Am besten ist`s wohl man macht sich sein eigenes Bild beziehungsweise lässt die „Ocelot-Show“ des jungen Dichters für sich sprechen…

„ich schau nach vor und nicht zurück und was noch sein wird wird bald sein und wenn ich irgendetwas wüsst würd ichs nicht sagen oder schrein

Bob Dylan lässt grüssen. Dem Nino ist`s „wirklich total egal“…

Freitag, 30. Mai: Foto Screening

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 11:03 am on Friday, May 30, 2008

Lichtungen das FotografInnekollektiv präsentiert:

BEWEGTE BILDER | EIN ABEND
Europäische Positionen WIEN - BERLIN - PARIS

Am 30.05.08 habt Ihr die Gelegenheit die Arbeiten der einzelnen Mitglieder von Lichtungen, Caro Bräuer, Sandra Fockenberger, Estelle Hödl, Florian Wurzer und Agnes Zorell, in Form von Screenings zu sehen.

Wir erwarten Besuch aus Berlin von Neunplus - Fotografenkollektiv.

Gezeigt werden außerdem Arbeiten von externen KünstlerInnen Christina Dörfler, Thomas Kienbink, Jacqueline Kraus und Magdalena Mayer (Wien); Leila Garfield und Barbara Bouynes (Paris).

Sowie muskalischer Ohrenschmaus von Please stay at home.

Beginn: 20.30h

mit

  • Lichtungen / FotografInnen-Kollektiv / www.lichtungen.com / Wien, AT
  • Neun Plus / FotografInnen-Kollektiv / www.neunplus.com / Berlin, DE
  • und weitere FotografInnen aus Österreich und Frankreich

Freitag, 23. Mai: LIVE // Palslut

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 10:06 pm on Friday, May 23, 2008

We are a queer punk band and we love to exchange instruments. But to give you a clue what we play: Brigitte does bass guitar and vocals as main instruments, Irizzz does vocals and electric guitar as main instruments and Kristin does drums and guitar as main instruments. “

https://www.myspace.com/palslut

Beginn: 20.30 !

Freitag, 16. Mai: LIVE / Oma Else

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 9:59 pm on Friday, May 16, 2008

www.myspace.com/omaelse

Beginn: 20.31 !!

Kompromissloser Dillettantismus, gepaart mit lebensnahfernen Texten. Lieder über die Liebe, Jahreszeiten, Autoerotik, Landflucht und Hausbesetzungen. Heiter bis kitschig, politisch bis sinnfrei, Bossa Nova bis Punk. Dazwischen irgendwie immer wieder Wien. Ach ja: und gute Musik. Tanzbar, so mensch in der richtigen Stimmung ist. Auf jeden Fall hörenswert. Behaupten wir mal.

Herr Karl - Gitarre, Gesang und Kazoo
Gunther Blauensteiner - StromGitarre und Gesang
Michael Hanisch - Bass
Christoph Nadler - Jazzflügelhorn und Bierflasche
Werner Thenmeyer - Schlagzeug

Freitag, 2. Mai: RENDEZVOUS

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 3:06 pm on Friday, May 2, 2008

RENDEZVOUS
“Menschen mit Ohren reden mit
Menschen mit Ohren und freuen sich”

Beginn: 20.30 !

Freitag, 25. April 2008: VERNISSAGE / Ana Dinescu

Filed under: Ausstellungen, Programm-Archiv — berniq at 9:20 am on Friday, April 25, 2008

VERNISSAGE

Ana Dinescu
“Dream: Reise in the montains”

Info zur Person: Ana Dinescu 

Freitag, 18. April: surpise act

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 9:46 am on Friday, April 18, 2008

Mc Donald’s

 

modularer analog kübelod.

3/4 analog kübelod.

plastik synth und modular kübel

-> ORDNUNGSHÜTE nach KNOTENSATZ Beginn: 20.30 (!)

Freitag, 11. April: Bizarr Guitarre / LIVE Session

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 3:08 pm on Friday, April 11, 2008

Bizarr Guitarre (open session)

Beginn: 20h (!!)

An open session for improvising guitarists.  All brave players should bring their guitars, toys, and tricks to Subterrarium on Friday at 20:00.  Please check in with any of the Subterrarium staff to make sure you will be called to play.  Anything goes, except  for blues jams….

Nichts ist, alles ist erlaubt.

Freitag, 4. April 2008: LIVE - Head of Wantastiquet (be)

Filed under: Programm-Archiv — berniq at 9:31 am on Friday, April 4, 2008

Head of Wantastiquet (be)

Psychedelic / Western Swing / Folk Rock

“Head of Wantastiquet” is Paul Labrecque, who should be a household name to lovers of transcendental experimental music. Labrecque is best known for his work with Sunburned Hand of the Man and The Other Method. He has also released an amazing CDR with Valerie Webb, entitled “Trees, Chants, & Hollers”, which is constructed from acoustic guitar with vocals, electronics, the sounds of crickets, and the wood-burning stove. Paul currently explores many mellow solo and collaborative modes as “head of wantastiquet”.

https://www.myspace.com/headofwantastiquet

Next Page »